Einsatzorganisation: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Einsatzorganisation

Abteilung West

In der Abteilung West mit der Gruppe Sittenhardt (Wald) engagieren sich insgesamt 9 Feuerwehrfrauen und 95 Feuerwehrmänner Tag und Nacht ehrenamtlich für den Schutz der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt.

Der Feuerwehr Schwäbisch Hall steht Stadtbrandmeister und Kommandant Peter Schneider vor. Die Abteilung West wird hierbei von Abteilungskommandant Bernd Feuchter und seinen Stellvertretern geführt. 

  • Tag und Nach, 24 Stunden / 7 Tage

Um gezielt und schnell Hilfe leisten zu können, ist die Abteilung West in vier Alarm- und Einsatzgruppen zu jeweils 20-25 Einsatzkräften unterteilt. Jeweils zwei Alarm- und Einsatzgruppen bilden eine Zugstärke. Jeweils eine Alarmgruppe hat einmal pro Monat eine Voll- und Teilbereitschaft, welche jedoch durch eine Woche Pause getrennt sind.  

In der Vollbereitschaft (7 Tage) wird die diensthabende Alarm- und Einsatzgruppe zu jeglichen Einsätzen Alarmiert. Bei größeren Schadenereignissen, wie größere Brände oder Unfälle, erfolgt eine zusätzliche Alarmierung der Alarm- und Einsatzgruppe in Teilbereitschaft, sodass in erweiterter Zugstärke zur Hilfe geilt werden kann. 

Zusätzlich zu den vier Alarm- und Einsatzgruppen, ist die Gruppe Sittenhardt (Wald) mit eigenem Standort und einer weiteren Alarm- und Einsatzgruppen, ein fester Bestandteil der Abteilung West.

Gruppe Sittenhardt (Wald)

In der Alarm- und Einsatzgruppen, der Gruppe Sittenhardt (Wald) engagieren sich derzeit 12 Feuerwehrfrauen und -männer. Um die geforderten Hilfeleistungsfristen auch in den entlegensten Teilen Schwäbisch Halls gewährleisten zu können, hat man an dem Standort der Wache Wald auch nach der Umstrukturierung 2008 festgehalten.

Die Gruppe Sittenhardt, als voll integrierte Gruppe in die Abteilung West, absolviert kleinere Einsätze mit einem Löschgruppenfahrzeug LF8/6 komplett eingenständig. Bei Einsatzaufkommen in den Randgebieten der Abteilung West bildet die Gruppe Sittenhardt die ersteintreffende taktische Einheit, welche dann von der Abteilung West mit weiteren Einsatzkräften und -fahrzeugen unterstützt wird.

Da der Ortsteil Sittenhardt im Wald gelegen ist, wird die Gruppe 5 auch liebevoll als ''Gruppe Wald'' bezeichnet. 

Die Gruppe Sittenhardt wird hierbei durch Stefan Strecker, als Gruppenführer im Amt, geführt.

Was heißt Bereitschaft?

Bereitschaftszeit bedeutet keinesfalls eine ständig besetzte Feuerwache.

In den Bereitschaftszeiten

  • Wochentags (Montag bis Freitag)
    18:00 Uhr bis 06:00 Uhr
  • Wochenende
    Freitag ab 18:00 Uhr bis Montag 06:00 Uhr

planen unsere ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen und -männer ihre Verfügbarkeit, dass bei möglicher Alarmierung schnellstmöglich die jeweilige Feuerwache angefahren werden kann. Von dort erfolgt, gemäß unserer AAO (Alarm- und Ausrückeordnung), die Anfahrt zur Einsatzstelle.

Durch ein zusätzliches Vertreterkonzept kann bei Verhinderung, wie beispielsweise Reise, Krankheit, Terminen oder sonstigem, auf Vertreter anderer Alarm- und Einsatzgruppen zurückgegriffen werden. Diese können die Bereitschaftszeit übernehmen und somit gewährleisten, dass im Alarmfall immer ausreichend Einsatzkräfte zur Verfügung stehen.

Was bedeutet Voll- und Teilbereitschaft?

  • Vollbereitschaft
    In dieser Zeit wird die diensthabende Alarm- und Einsatzgruppe rund um die Uhr zu jeglichem Alarmstichwort wie zum Beispiel einem Kleinbrand, einer  einem Wohnhausbrand oder Verkehrsunfall alarmiert. Bei größeren Schadenslagen wie Wohnhausbrand oder Verkehrsunfall wir die Teilbereitschaft hinzu alarmiert.
     
  • Teilbereitschaft
    In der Zeit der Teilbereitschaft wird diese Alarm- und Einatzgruppe nur bei größeren Schadenereignissen oder Gefährdung von Personen ausgeht.
    Diese bildet dann den erweiteren Zug, zur Unterstützung der diensthabenden Vollbereitschaft.

Zwischen der Voll- und Teilbereitschaft liegt für die jeweiligen Alarm- und Einatzgruppen immer eine Woche Pause, in der keine Alarmierung erfolgt.

Einsatzstark auch am Tag!

Feuerwehrfrauen und -männer, die in der näheren Umgebung zur jeweiligen Feuerwache arbeiten, erhalten zusätzlich eine Tagschleife auf ihren Meldeempfängern programmiert. Diese Tagschleife wird im Zeitraum,

  • Montag bis Freitag 
    06:00 Uhr bis 18:00 Uhr

zusätzlich zur diensthabenden Bereitschafsgruppen mit alarmiert. 

Somit wird bei zeitweisem Wegfall von Einsatzkräften, welche sich beruflich oder privat außerhalb des Einsatzgebiets bewegen und somit abkömmlich sind gewährleistet, dass auch in dieser Zeit eine volle Einsatzstärke im Alarmierungsfall verfügbar ist. 

Dies ist selbstverständlich, in der heutigen Zeit, auch nur mit entsprechender Unterstützung durch die Arbeitgeber möglich. Vielen Dank!

Einsatzgebiet Abteilung West

Wie können Sie uns erreichen?

Gerne stehen wir auch persönlich bei Ihren Fragen zur Verfügung.

Sie erreichen uns über folgende Kanäle,

Infobereiche

Kontakt

Kommandant

Feuerwehr Schwäbisch Hall
Peter Schneider

Hans-Georg-Albrecht-Weg 1
74523 Schwäbisch Hall
Telefonnummer: 0791 943067-120
Faxnummer: 0791 943067-110
E-Mail schreiben

Abt. Kommandant West

Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Hall
Bernd Feuchter

Dr.-Max-Bühler-Straße 9
74523 Schwäbisch Hall
E-Mail schreiben

Feuerwache Sittenhardt

Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Hall
Gruppe Sittenhardt (Wald)

Am Weiher 5
74523 Schwäbisch Hall-Sittenhardt