Seite drucken
Feuerwehr Schwäbisch Hall

Drehleiter - DLA(K)18/12 CS (1/32)

Fahrgestell: Iveco Magirus
Baujahr: 2010
Besatzung: 1/2
Funkrufname: Florian Schwäbisch Hall 1/32
Aufbau: Iveco - Magirus

Beschreibung:

Hersteller: Iveco Magirus

Model: Eurofire

Typ: Einsatzleitwagen 

Leistung:  184 kW / 250 PS

Zulässiges Gewicht: 13.000 kg

Indienststellung: 06.2010

Ausrüstung:

  • Rettungskorb für 3 Personen (270 kg) 
  • Krankentragelagerung 
  • Wasserwerfer
  • Beleuchtungseinrichtung
  • Stromerzeuger 6 kVA
  • Überdrucklüfter
  • Motorkettensäge
  • Gerätesatz Absturzsicherung
  • Gerätesatz Flaschenzug

Aufgaben:

Menschenrettung, Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung

Besonderheiten:

  • Aktive Schwingungsdämpfung CS (Computer stabilized): Schwingungen des Leitersatzes werden aktiv gedämpft. Dies erlaubt höhere Geschwindigkeiten beim Leiterbetrieb, mehr Komfort und mehr Sicherheit.
  • LCD-Display im Rettungskorb zur optimalen Überwachung aller Funktionen 
  • MAGIRUS Vario-Abstützung 
  • Rettungshöhe 26 m 
  • Arbeitshöhe 28 m 
  • Leitersatz 4-teilig 
  • Wechselsprechanlage 
  • Mikroprozessorsteuerung 
  • Abstützung, 4 hydraulisch ausfahrbaren Vierkant-Teleskoprohren (4.500 mm Abstützbreite) 

Bilder:

http://www.feuerwehr-schwaebischhall.de//de/ausruestung/fuhrpark/fahrzeuge