Aktuelle Meldungen: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Aktuelle Meldungen

Verkehrsunfall, Autobahn BAB6

Artikel vom 01.08.2021

Einsatzkurzinformationen:

  • Einsatzart: VU BAB2 - Verkehrsunfall mit LKW / mehreren PKW, Person/en eingeklemmt 
  • Einsatzort: BAB6, Auffahrt 43 Schwäbisch Hall 
  • Alarmierung: 01.08.2021 19:08 Uhr 
  • Einsatzleiter: Einsatzleiter v. Dienst
  • Mannschaftsstärke: 24 Feuerwehrangehörige

Pressebericht Feuerwehr:

  • Lage

Mit dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall mehrere PKW" wurde die Feuerwehr Schwäbisch Hall, Abteilung West, am Sonntagabend um 19:08 Uhr auf die Autobahn, BAB 6 - Anschlussstelle 43 Schwäbisch Hall, in Fahrtrichtung Mannheim gerufen. Aus bislang unbekannten Gründen war es zu einem Zusammenstoße von zwei PKW gekommen, wovon ein PKW am Fahrbahnrand zum Stehen kam und der zweite PKW in ein angrenzendes Feld abgewiesen wurde.

  • Einsatzmaßnahmen:

Nach einer ersten Lageerkundung an den zwei verunfallten PKW wurde festgestellt, dass keine Person eingeklemmt war. Nach Rücksprache mit Rettungsdienst und Notartz musste bei einer Person aufgrund des Verletzungsmusters eine patientengerechte Rettung eingeleitet werden. Die Feuerwehr entfernte die Beifahrertür. um einen größeren Zugang schaffen zu können. Nachdem die parallel angelaufene medizische Erstversorgung abgeschlossen war, erfolgte die Rettung mit Hilfe eines Spineboards. Der Patient wurde in den Rettungswagen gebracht.

Parallel zu den Einsatzmaßnahmen erfolgte die Sicherstellung des Brandschutzes durch die Feuerwehr. Weiterhin wurden die Fahrzeuge auf auslaufende Betriebsstoffe kontrolliert und die Batterie abgeklemmt. Nach einer abschließenden Kontrolle wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

  • Eingesetzte Einsatzkräfte

Die Abteilung West war mit 5 Feuerwehrfahrzeugen und 23 Feuerwehrangehörigen, die Abteilung Ost mit 1 Feuerwehrfahrzeug und 1 Feuerwehrangehörigen vor Ort im Einsatz. Aufgrund der am Unfall beteiligten Personen war der Rettungsdienst mit 2 Rettungswagen1 Notarzteinsatzfahrzeug und einem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst vor Ort. Unterstützt wurden die weiteren Einsatzmaßnahmen durch die Verkehrspolizeidirektion Schwäbisch Hall - Kirchberg mit zwei Funkstreifenwagen.

Fahrzeuge:

Einheiten:

  • Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Hall, Abteilung West
  • Deutsches Rotes Kreuz Schwäbisch Hall
  • Organisatorischer Leiter Rettungsdienst (DRK)
  • Verkehrspolizeidirektion Schwäbisch Hall, Kirchberg

Bild(er)

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Feuerwehr Schwäbisch Hall
Abteilung Feuerwehr

Hans-Georg-Albrecht-Weg 1
74523 Schwäbisch Hall
Telefonnummer: 0791 943067-0
Faxnummer: 0791 943067-110
E-Mail schreiben

Presse

Feuerwehr Schwäbisch Hall
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Hans-Georg-Albrecht-Weg 1
74523 Schwäbisch Hall
E-Mail schreiben