Aktuelle Meldungen: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Aktuelle Meldungen

Pfingstsonntag: zwei Brände beschäftigen Feuerwehr

Artikel vom 24.05.2021

Brand Baum/Schallschutzwand

  • Einsatzart: B2 - Garagenbrand 
  • Einsatzort: Schwäbisch Hall, Spitalmühlstraße 
  • Alarmierung: 23.05.2021 05:49 Uhr 
  • Einsatzleiter: Einsatzleiter v. Dienst
  • Mannschaftsstärke: 26 Feuerwehrangehörige

Pressebericht Feuerwehr:
Einsatz für die Feuerwehr Schwäbisch Hall, Abteilung West

  • Lage

Mit dem Einsatzstichwort "Brennt Baum und Vordach" wurde die Feuerwehr Schwäbisch Hall - Abteilung West, am frühen Sonntagmorgen um 05:49 Uhr zu einem Brand in die Spitalmühlstraße gerufen. Bereits auf der Anfahrt war eine leichte Rauchsäule sichtbar. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten Teile einer Schallschutzwand und ein Baum.

  • Einsatzmaßnahmen

Die Brandbekämpfung erfolgte mit zwei C-Rohren und mehreren Atemschutzgeräteträgern. Um wirksam Löschmaßnahmen durchführen zu können und den Schaden zu begrenzen, wurden Teile der Lärmschutzwand mit Hilfe einer Motorsäge geöffnet.

Mit der Wärmebildkamera konnten Glutnester gezielt identifiziert und abgeschlöscht werden, um ein erneutes Aufflammen zu verhindern. Im Anschluss wurden weitere Teile der verbrannten Lärmschutzwand demontiert.

Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr Schwäbisch Hall konnte verhindert werden, dass sich der Brand auf die gesamte Lärmschutzwand ausbreitete.

  • Eingesetzte Einsatzkräfte

Die Abteilung West war mit 8 Feuerwehrfahrzeugen und 25 Feuerwehrangehörigen, die Abteilung Ost mit einem Feuerwehrfahrzeug und einem Feuerwehrangehörigen vor Ort. Die Polizei Schwäbisch Hall unterstützten die Einsatzmaßnahmen vor Ort.

Bild(er) vom Einsatz in der Spitalmühlstraße

Brand Wohnhaus (Zimmerbrand)

  • Einsatzart: B3 - Wohnhausbrand 
  • Einsatzort: SchwäbischHall, Bibersfeld 
  • Alarmierung: 23.05.202114:1 Uhr 
  • Einsatzleiter: Einsatzleiter v. Dienst
  • Mannschaftsstärke: 35 Feuerwehrangehörige

Pressebericht Feuerwehr:
Einsatz für die Feuerwehr Schwäbisch Hall, Abteilung West
Einsatz für die Feuerwehr Schwäbisch Hall, Gruppe Sittenhardt
Einsatz für die Feuerwehr Schwäbisch Hall, Abteilung Ost

  • Lage

Mit dem Einsatzstichwort "Wohnhausbrand" wurde die Feuerwehr Schwäbisch Hall - Abteilung West, gemeinsam mit der Gruppe Sittenhardt sowie Sondergruppen der Abteilung Ost, am Sonntagmittag um 14:15 Uhr nach Bibersfeld gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten die Hausbewohner bereits erste Löschversuche bei einem Zimmerbrand unternommen, welche die Feuerwehr mit einem starken Aufgebot an Einsatzkräften umgehend fortführte.

  • Einsatzmaßnahmen

Die Brandbekämpfung erfolgte mit zwei C-Rohren und mehreren Atemschutzgeräteträgern. Um ein gezieltes Ablöschen zu ermöglichen und den Wasserschaden zu minimieren, wurde die Brandlast ausgeräumt und draußen weiter abgelöscht.

Unter Einsatz eines Hochdrucklüfters konnte das Gebäude vom Rauch befreit werden.

Durch das beherzte Eingreifen der Anwohner und den schnellen Löscherfolg durch die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden.

  • Eingesetzte Einsatzkräfte

Die Abteilung West war mit 8 Feuerwehrfahrzeugen und 28 Feuerwehrangehörigen, die Abteilung Ost mit 3 Feuerwehrfahrzeugen und 7 Feuerwehrangehörigen vor Ort. Neben dem stellvertretenden Kreisbrandmeister des Landkreises Schwäbisch Hall unterstützte der Rettungsdienst des DRK mit einem Rettungswagen sowie einem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst die Einsatzmaßnahmen vor Ort. Die Polizei Schwäbisch Hall war mit einem Funkstreifenwagen vor Ort.

Bild(er) vom Einsatz in Bibersfeld

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Feuerwehr Schwäbisch Hall
Abteilung Feuerwehr

Hans-Georg-Albrecht-Weg 1
74523 Schwäbisch Hall
Telefonnummer: 0791 943067-0
Faxnummer: 0791 943067-110
E-Mail schreiben

Presse

Feuerwehr Schwäbisch Hall
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Hans-Georg-Albrecht-Weg 1
74523 Schwäbisch Hall
E-Mail schreiben