Aktuelle Meldungen: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Aktuelle Meldungen

Gleitschirmflieger auf dem Einkorn abgestürzt

Artikel vom 29.06.2020

Einsatzkurzinformation:

Einsatzart: THL2 - Person abgestürzt

Einsatzort: Schwäbisch Hall, Einkorn

Alarmierung: 29.06.2020 - 13:26 Uhr

Einsatzende: 29.06.2020 - 17:30

Einsatzdauer: 4 Stunden

Einsatzleiter: Einsatzleiter v. Dienst

Mannschaftsstärke: 20 Feuerwehrangehörige

Pressebericht Feuerwehr

  • Lage

Mit dem Einsatzstichwort "Person abgestürzt" wurde gemeinsam mit der Abteilung Ost die Sondergruppe Absturzsicherung am Montagmittag um 13:26 auf den Einkorn alarmiert. Ein Gleitschirmflieger musste dort aufgrund technischer Probleme notlanden. Diese geplante Notlandung endete in einer etwa 30 Meter hohen Baumkrone. Hinzu kam, dass sich der Baum in einem sehr abschüssigen Waldstück nahe dem Einkorn befand.

  • Einsatzmaßnahmen

Aufgrund der Lage, Höhe sowie Erreichbarkeit des Gleitschirmfliegers und der bevorstehenden technischen Rettung, wurde zusätzlich die Spezialrettungsgruppe "Höhenrettung" der Feuerwehr Crailsheim zur Unterstützung der eigenen Sondergruppe Absturzsicherung nachgefordert.

Über eine Schiebleiter der Feuerwehr, welche am Baum fixiert werden konnte, war ein erster Aufstieg auf ca. 12 Meter Höhe möglich. Dort konnte ein erster Sicherungsstand für einen Retter eingerichtet werden. Hierüber war eine bessere Sicht zu dem Gleitschirmflieger möglich. Über ein Sicherungsseil des Gleitschirmfliegers konnte Seil- und Sicherungsmaterial übergeben werden, damit unter Anleitung der Retter eine erste Eigensicherung des Verunfallten vorgenommen werden konnte. Somit war eine erste stabile Lage gegeben.

Gemeinsam mit der Spezialrettungsgruppe aus Crailsheim wurde eine gemeinsame technische Rettung abgestimmt und eingeleitet. Nach rund 3 Stunden konnte die Person langsam abgeseilt und aus der misslichen Lage befreit werden. Danach erfolgte die Rettung aus dem steilen Gelände und Übergabe an den Rettungsdienst.

  • Personenschaden

1 leicht verletzte Person

  • Sachschaden

nicht bekannt

  • Eingesetzte Kräfte

Die Abteilung Ost war mit 4 Fahrzeugen und 17 Feuerwehrangehörigen, die Abteilung West mit 1 Fahrzeug und 3 Feuerwehrangehörigen sowie die Feuerwehr Crailsheim mit 1 Fahrzeug und 6 Feuerwehrangehörigen vor Ort. Zusätzlich unterstütze der Rettungsdienst des DRK sowie ein Notarzt der Malteser.

Bild(er)

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Feuerwehr Schwäbisch Hall
Abteilung Feuerwehr

Hans-Georg-Albrecht-Weg 1
74523 Schwäbisch Hall
Telefonnummer: 0791 943067-0
Faxnummer: 0791 943067-110
E-Mail schreiben

Presse

Feuerwehr Schwäbisch Hall
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Hans-Georg-Albrecht-Weg 1
74523 Schwäbisch Hall
E-Mail schreiben