Aktuelle Meldungen: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Aktuelle Meldungen

Verkehrsunfall, Fahrzeug überschlagen

Artikel vom 10.06.2020

Einsatzkurzinformation:

  • Abteilung: Feuerwehr Schwäbisch HallGruppe SulzdorfAbteilung Ost
  • Einsatzart: VU1 VerkehrsunfallPerson eingeklemmt 

  • Einsatzort: Schwäbisch HallBühlertalstraße L1060 

  • Alarmierung: 10.06.2020 18:04 Uhr 

  • Einsatzleiter: Einsatzleiter v. Dienst

  • Fahrzeuge: 6 Einsatzfahrzeuge Feuerwehr1 Rettungshubschrauber1 Rettungswagen, 
    1 Notarzteinsatzfahrzeug, 3 Einsatzfahrzeuge Polizei

Pressebericht Feuerwehr:

Einsatz für die Feuerwehr Schwäbisch Hall, Gruppe Sulzdorf
Einsatz für die Feuerwehr Schwäbisch Hall, Abteilung Ost

  • Lage

Mit dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall, Person eingeklemmt" wurde die Feuerwehr Schwäbisch Hall von der Integrierte Leitstelle am Mittwochabend um 18:04 Uhr alarmiert. Auf gerader Strecke kam ein PKW kurz vor Dörrenzimmern aus unbekannter Ursache alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen eine Überdolung, wurde dadurch ausgehebelt und überschlug sich. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung nicht, wonach eine Person eingeklemmt sei.

  • Einsatzmaßnahmen

Neben der Unterstützung des Rettungsdienstes bei der Personenversorgung beschränkten sich die Aufgaben der Feuerwehr auf die Absicherung der Unfallstelle, das Abklemmen der Autobatterie sowie die Sicherstellung eines einfachen Brandschutzes. Während der gesamten Einsatzmaßnahmen blieb die Landstraße in beide Richtungen voll gesperrt.

  • Personenschaden

1 schwer verletzte Person

  • Sachschaden

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 5.000 Euro. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden.

  • Eingesetzte Kräfte

Die Feuerwehr Schwäbisch Hall war mit 6 Einsatzfahrzeugen und 27 Feuerwehrangehörigen vor Ort. Ebenfalls wurde ein Rettungshubschrauber des ADAC, der Malteser Rettungsdienst sowie ein Notarzt des ASB zur Einsatzstelle entsandt. Die Polizei war mit 3 Einsatzfahrzeugen und 6 Einsatzkräften vor Ort.

Fahrzeuge:

Einsatzkäfte:

  • Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Hall, Gruppe Sulzdorf
  • Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Hall, Abteilung Ost
  • Polizeirevier Schwäbisch Hall
  • ADAC Luftrettung - Dinkelsbühl
  • Arbeiter-Samariter-Bund (ASB)
  • Malteser Hilfsdienst Schwäbisch Hall

Bild(er)

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Feuerwehr Schwäbisch Hall
Abteilung Feuerwehr

Hans-Georg-Albrecht-Weg 1
74523 Schwäbisch Hall
Telefonnummer: 0791 943067-0
Faxnummer: 0791 943067-110
E-Mail schreiben

Presse

Feuerwehr Schwäbisch Hall
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Hans-Georg-Albrecht-Weg 1
74523 Schwäbisch Hall
E-Mail schreiben